Zahnreinigung im Zahnarzt Zentrum Hannover

Gesunde Zähne sind ein Zeichen für Wohlstand und Gepflegtheit, und deshalb nimmt die Bedeutung der Zahngesundheit in unserer Gesellschaft ständig zu. Erkrankungen in der Mundhöhle greifen nicht nur die Zähne an, sondern können auch negative Auswirkungen auf den gesamten Körper haben, wenn sich Bakterien ausbreiten.

Eine professionelle Zahnreinigung ist daher eine der besten Möglichkeiten, Erkrankungen und starken Bakterienbefall der Zähne auf Dauer zu verhindern. Bei Zahnarzt Zentrum Hannover erhalten Sie zu diesem Thema eine ausführliche Beratung und Aufklärung. Bei Fragen sind wir telefonisch, per Email oder persönlich für Sie erreichbar.
zahnreinigung-langenhagen

Zahnreinigung im Zahnarzt Zentrum Hannover

Zu einer Zahnreinigung gehört nicht nur die Behandlung in unseren Praxisräumen, sondern auch die Aufklärung über die Möglichkeiten der Zahnpflege daheim. Dazu zählen unter anderem die optimale Anwendung der Zahnbürste oder der Zahnseide wie auch die Ernährungsweise, die die Zahngesundheit dauerhaft fördert. Außerdem ist es wichtig, nicht nur die sichtbaren Flächen der Zähne, sondern auch die Zwischenräume zu reinigen, die mit Interdentalzahnbürsten ideal erreicht werden können. Eine in Deutschland weniger bekannte Methode ist die Verwendung von Zungenreinigern, die vor allem gegen Mundgeruch wirken, indem sie Bakterien und Beläge aus dem Mund entfernen.

Vor jeder Behandlung führen wir eine Untersuchung durch, in der wir den Zustand des Gebisses analysieren und feststellen, wo sich der Zahnstein und Beläge angelagert haben. Des Weiteren muss darauf geachtet werden, ob das Zahnfleisch eine erhöhte Neigung zu Blutungen aufweist. Im Anschluss daran werden diese Beläge mit Hilfe von Hand- und Ultraschallinstrumenten entfernt. Mit dem Pulverstrahlgerät Airflow können wir Verfärbungen an den Kronen und an den Zähnen gründlich entfernen. Nach der gröberen Reinigung wird auf eine rotierende Gummibürste eine feine Zahnreinigungpaste aufgetragen, mit der die Zähne poliert werden. Danach werden die Zahnzwischenräume mit Zahnseide gereinigt, wobei bei Brückengliedern spezielle Zahnseiden verwendet werden. Als Abschluss erhalten die Zähne eine Fluoridierung, und der Patient bekommt Hinweise über das Verhalten direkt nach der Behandlung. So sollte unter anderem zwei bis drei Stunden direkt nach der Zahnreinigung auf den Konsum von Wein, Kaffee und Tee verzichtet werden. Auch das Rauchen direkt danach ist nicht zu empfehlen. Nach etwa drei Stunden können sich die Zähne regenerieren und ihren natürlichen Schutzfilm wieder vollständig aufbauen.

Zahnreinigung - Definition

Was versteht man unter einer Zahnreinigung?

Bei einer Zahnreinigung handelt es sich um eine umfangreiche und präzise Reinigung der Zähne mit professionellen Instrumenten mit dem Ziel, die Mundhygiene zu optimieren und somit Erkrankungen der Mundhöhle und der Zähne vorzubeugen. Somit ist die Zahneinigung ein Teilbereich der Zahnmedizin. Diese Art der Vorbeugung verhindert die meisten Parodontalerkrankungen und Karies. Eine Karies kann entstehen, wenn Essensreste mineralisieren und an der Zahnoberfläche Plaque entsteht. Demnach gilt es, den Mundraum möglichst frei von Plaque und Zahnstein zu halten. Neben der Zahnreinigung ist zur Vorbeugung von Zahnerkrankungen die richtige Ernährung wichtig, zu der Sie in unserer Praxis zahlreiche Informationen erhalten. So raten wir Ihnen in jedem Fall von stark gesüßten oder sauren Lebensmitteln ab, da diese die Zähne besonders stark angreifen. Sie können die vom Zahnarzt durchgeführte Zahnreinigung auch daheim unterstützen, indem Sie regelmäßig Fluorid auftragen. Wir empfehlen nachdrücklich, die Zahnreinigung mindestens zweimal pro Jahr durchführen zu lassen. Dies sollte aber individuell festgelegt werden, da für einige Patienten sogar 3-4 Behandlungen pro Jahr empfehlenswert sind. Regelmäßige Zahnreinigung ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ab dem sechsten Lebensjahr wichtig, da in diesem Alter der Zahnwechselt beginnt und die bleibenden Zähne durchbrechen.

Vorteile für Sie

Vorteile der Zahnreinigung bei Zahnarzt Zentrum Hannover

Unsere Praxis zeichnet sich dadurch aus, dass wir neben modernsten technischen Geräten und Verfahren über gut ausgebildetes Personal verfügen. Dieses kann nicht nur mit dem Airflow-Gerät arbeiten, sondern beherrscht auch alle gängigen Methoden der Zahnreinigung, wie die Fluoridierung oder die Politur. Bei einer Zahnreinigung entfernen wir zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis die Zahnbeläge von den Zahnoberflächen. Auf diese Weise tragen wir dazu bei, dass unsere Patienten ein dauerhaft gesundes Leben aufgrund von gepflegten Zähnen führen. Wir möchten unseren Patienten aber nicht ausschließlich medizinische Versorgung bieten, sondern halten auch die Ästhetik für einen notwendigen Aspekt der Behandlung. Das Team von Zahnarzt Zentrum Hannover legt großen Wert auf die Steigerung unserer Qualifikation und bilden uns ständig weiter. So können wir unseren Patienten immer eine Behandlung auf dem neuesten Stand der Zahnmedizin bieten.

Vorteile für Patienten

Da Zahnreinigung Erkrankungen vorbeugt, ist der größte Vorteil für Sie als Patienten, dass Sie sich langfristig zusätzliche Kosten für Füllungen oder einen Zahnersatz sparen können. Dadurch, dass die eigenen Zähne so lange wie möglich erhalten bleiben, haben Patienten die Chance, die Nahrung noch im hohen Alter mit ihren natürlichen Zähnen zerkleinern zu können. Zudem kann Zahnersatz die Aussprache beeinträchtigen: auch dieses Problem wird bei einem dauerhaften Zahnerhalt nicht auf Sie zukommen.

Beratung im ZZH

Ausführliche Beratung zur Zahnreinigung

Damit Sie sich als Patient optimal auf die Zahnreinigung vorbereitet fühlen, klären wir Sie in einem Beratungsgespräch ausführlich über alle Schritte der Behandlung auf. In diesem Gespräch können Sie selbstverständlich auch Ihre Fragen an unser qualifiziertes Team stellen. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, wie Sie die Pflege zu Hause optimal weiterführen und die Zahnreinigung unterstützen. Gesunde Zähne basieren aber nicht allein auf guter Pflege, sondern auch auf der richtigen Nahrung. Aus diesem Grund erachten wir es als unbedingt notwendig, Sie auch zu diesem Thema umfassend aufzuklären. Insbesondere Neupatienten, die unter keinen Beschwerden leiden und zu uns kommen, werden ausführlich beraten, da wir sichergehen wollen, dass sie in Zukunft alles richtig machen. Dabei gehen wir besonders auf die Zahngesundheit ein und erläutern, in welchem Zusammenhang sie mit dem gesamten menschlichen Organismus steht.

Abrechnungen der Zahnreinigung

Wie wird die Zahnreinigung abgerechnet?

Genauso wie die Prophylaxe gehört Zahnreinigung zu Privatleistungen, die nicht von allen Krankenkassen übernommen werden und somit von dem Patienten zu tragen sind. Die Beteiligung an den Kosten und deren Anteile hängen von der jeweiligen Krankenkasse ab. Die Kosten für eine Zahnreinigung hängen von Aufwand, Anzahl der behandelten Zähne und Dauer der Behandlung ab und werden dem Patienten in Rechnung gestellt.

Beteiligung der Krankenkassen an Kosten für Zahnreinigung

Wie bereits erwähnt, werden in den meisten Fällen die gesamten Kosten vom Patienten selbst getragen, da Zahnreinigung eine prophylaktische Leistung ist. Einige Krankenkassen bieten eine teilweise Finanzierung der Zahnreinigung an, was aber direkt mit der Krankenkasse abgesprochen werden muss. So übernimmt beispielsweise die AOK zweimal im Jahr bis zu 80% der Kosten. Der Patient reicht die Rechnung bei der Krankenkasse ein, die ihm daraufhin die entsprechenden Anteile überweist. Eine weitere Möglichkeit der Finanzierung stellt eine Zusatzversicherung dar.

Wie häufig zur Zahnreinigung?

Wie oft soll eine Zahnreinigung in Anspruch genommen werden?

Wir empfehlen unseren Patienten, zweimal im Jahr eine Zahnreinigung durchführen zu lassen. Patienten mit erhöhtem Kariesrisiko sollten sich einmal im Quartal behandeln lassen. Viele unserer Patienten konnten sich bereits von der Wichtigkeit der Zahnreinigung überzeugen, und deshalb haben wir ein Recall System eingeführt, um sie über eine anstehende Zahnreinigung oder weitere Beratungs-, Behandlungs- und Kontrolltermine zu informieren. Pro Woche führen wir ungefähr 40 Zahnreinigungen durch, im Schnitt ca. 150 im Monat.

Wichtige Patienteninformationen

Vorbeugende Maßnahmen

Für die richtige Zahnpflege ist nicht nur ein regelmäßiger Zahnarztbesuch, sondern auch die Zahnpflege daheim wichtig. Somit hat das Zähneputzen, das mindestens zweimal täglich erfolgen soll, oberste Priorität. Daneben sollten weitere Hilfsmittel verwendet werden, wie beispielsweise Interdentalbürsten oder Zahnseide. Auch Mundduschen und Mundspülungen sind bei der täglichen Zahnpflege hilfreich. Ferner ist darauf zu achten, dass Maßnahmen wie das Zähneputzen direkt nach der Nahrungsaufnahme durchgeführt werden, damit Essensreste keine Gelegenheit bekommen, sich in den Zwischenräumen oder an den Oberflächen festzusetzen. Außerdem kann die Verwendung eines Zungenreinigers empfehlenswert sein, der Bakterien aus dem Mundraum und von der Zunge entfernt. Bakterien können auch mit einer Mundspülung bekämpft werden, die man jedoch nicht zu häufig verwenden sollte, da sie auch die nützlichen Bakterien im Mundraum abtötet.

Spezialisierung auf die Zahnreinigung

Da wir die Zahnreinigung für einen elementaren Bestandteil der Zahngesundheit halten, haben wir uns bei Zahnarzt Zentrum Hannover darauf spezialisiert. Aufgrund der erhöhten Nachfrage in den letzten Jahren beschäftigen wir ein großes Team speziell für die Zahnreinigung. Dabei ist unser vorrangiges Ziel, die Zahngesundheit unserer Patienten so gut wie möglich zu fördern. Auch im Rahmen der regelmäßigen Kontrolluntersuchungen weisen wir jeden Praxisbesucher darauf hin, dass gute Vorbeugung und Zahnreinigung sie vor ernsten Zahnschädigungen bewahren.

Erfolge von Zahnarzt Zentrum Hannover

Das Besondere an Zahnarzt Zentrum Hannover ist, dass sich unsere Patienten bei uns wohl fühlen und uns weiter empfehlen. So erhalten wir übrigens auch von Angstpatienten einen gewissen Vertrauensvorschuss, da sie sich sicher sein können, dass die Behandlungen bei uns optimal verlaufen. Unser bestens ausgebildetes Prophylaxe-Team ist für Sie da und nimmt Ihre persönlichen Wünsche und Forderungen ernst.

Patienteninformationen

Gern können Sie zum ersten Termin Ihre eigene Zahnbürste und die Zahnpasta, die Sie verwenden, mitbringen, damit wir die Richtigkeit ihrer häuslichen Zahnpflege und der verwendeten Materialien beurteilen und Ihnen Tipps zu deren Optimierung geben können. So können wir jedem Patienten die für ihn relevanten Informationen zur richtigen Zahnpflege vermitteln.

Verlängerte Garantie

Ein weiterer Vorteil unserer Praxis ist, dass wir jedem Patienten eine verlängerte Garantie auf Zahnersatz in Verbindung mit regelmäßiger Zahnreinigung bei Zahnarzt Zentrum Hannover anbieten. Dabei kontrollieren wir selbstverständlich auch den Zustand des Zahnersatzes und ergreifen sofort die notwendigen Maßnahmen, falls wir einen Schaden feststellen.

Verlängerte Garantie bei Zahnersatz

In Verbindung mit regelmäßiger Prophylaxe bieten wir unseren Patienten eine verlängerte Garantie von fünf Jahren auf Zahnersatz an, da dieser durch regelmäßige Praxisbesuche gepflegt wird, was zu seiner Erhaltung beiträgt.

Termin für eine Zahnreinigung bei Zahnarzt Zentrum Hannover

Da wir flexible und vor allem lange Sprechzeiten haben, beträgt die Wartezeit für eine Zahnreinigung in der Regel nicht länger als 2 Wochen. Dank dieser besonderen Sprechzeiten können auch Berufstätige problemlos einen Termin bei uns erhalten. Sollten Sie einen Termin kurzfristig absagen, bemühen wir uns um baldigen Ersatztermin.

Wissenswertes zur Zahnreinigung

Wer darf eine Zahnreinigung durchführen?

Die Zahnreinigung darf von Fachkräften mit abgeschlossener Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten mit Berufserfahrung durchgeführt werden.

Wie verläuft die Ausbildung?

Zunächst muss die Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten erfolgreich absolviert werden. Danach kann nach einer zweijährigen Praxisphase eine Fortbildung zur Zahnreinigungs-Assistentin mit anschließender Prüfung durchgeführt werden. Nach einem weiteren Berufsjahr kann die Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Hygiene erfolgen.

Entwicklung der Zahnreinigung

Wir stellen fest, dass sich in unserer Gesellschaft das Bewusstsein für Ästhetik und Hygiene in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat, sodass sich immer mehr Patienten bei uns zu einer Zahnreinigung anmelden. Dies ist die Folge der verstärkten Aufklärung in den Medien wie auch in Kindergärten und Grundschulen. Dadurch kann ein breites Publikum erreicht werden, vor allem jedoch die jüngere Generation, die diese Werte verinnerlicht und weiterträgt. Auch die Technik hat gewaltige Fortschritte gemacht: so sind die neuen Geräte filigraner, präziser und einfacher zu bedienen. Für die Zukunft erwarten wir eine wachsende Zahl von Patienten, die eine Zahnreinigung wünschen.