Ihre Praxis für Zahnheilkunde in Langenhagen

Zähne sind ein wichtiges Werkzeug und erfordern gewissenhafte und fachgerechte Pflege. In diesem Zusammenhang spricht man von der Zahnheilkunde. Das Team vom Zahnarzt Zentrum Hannover möchte Ihnen die Zahnheilkunde näher bringen und Ihre Fragen rund um dieses Thema beantworten.

Was kann ich als Patient aus Langenhagen für meine Zahngesundheit tun? Welche Leistungen werden von meiner Krankenkasse übernommen? Diese und weitere Fragen möchten wir Ihnen auf dieser Seite erläutern. Sollten Fragen offen bleiben, können Sie Kontakt zu unseren Mitarbeitern in Langenhagen aufnehmen.

zahnheilkunde-langenhagen

Was ist die Zahnheilkunde?

Die Zahnheilkunde ist ein Teilgebiet der Humanmedizin, das sich mit den Zähnen und dem Kiefer des Menschen befasst. Sie lässt sich in die Bereiche Diagnostik, Therapie von erkrankten Zähnen im Mund- und Kieferraum sowie Prophylaxe gliedern. Zusätzlich gibt es Spezialgebiete, die sich mit der Zahnstellung oder dem Entfernen von Zähnen (Kieferorthopädie bzw. Kieferchirurgie) befassen.

Zähne werden nicht nur als Werkzeug zum Zerkleinern von Nahrung, sondern auch für die korrekte Aussprache und Kommunikation benötigt – deshalb ist die Wichtigkeit der Zahnheilkunde nicht zu überschätzen. Zur ordnungsgemäßen Zahnpflege und Versorgung sind regelmäßige Kontrollen durch einen Zahnarzt erforderlich.

Zahnheilkunde im Allgemeinen

Leistungen der Zahnheilkunde beim Zahnarzt Zentrum Hannover in Langenhagen

Zahnarzt Zentrum Hannover bietet ein breites Leistungsspektrum aus der Zahnheilkunde, die auf dieser Seite erklärt werden. Bei weiteren Fragen bitten wir Sie, telefonisch oder persönlich Kontakt mit uns aufzunehmen. Gern helfen wir Ihnen weiter.

Konservierende Zahnheilkunde für Langenhagen

Ein wichtiger Pfeiler unserer Zahnarztpraxis ist die konservierende Zahnheilkunde, bei der die komplexe Erhaltung der Zähne im Mittelpunkt steht. So können beanspruchte Zahnkauflächen mit Füllungen oder Inlays (keramische Einlagen) versorgt werden. Dieser schnelle Eingriff rekonstruiert die natürliche Form der Zähne und schafft ein natürliches Zahngefühl und Zahnaussehen. Zusätzlich bieten wir Patienten jeden Alters prophylaktische Behandlungsmöglichkeiten an, mit denen Zahnerkrankungen vorgebeugt werden kann.

Endodontie beim Zahnarzt Zentrum Hannover

Zusätzlich zu der konservierenden Zahnerhaltung bieten wir unseren Patienten endodontische Zahnbehandlungen an, bei denen es um das Zahninnere, also das Zahnmark, geht. In diesem Zusammenhang können wir Ihnen ein individuelles Verfahren zur Wurzelbehandlung anbieten.

Zahnärztliche Oralchirurgie

Zu Behandlungsmöglichkeiten in der Oralchirurgie zählt man die Entfernung von Weisheitszähnen und die Wurzelspitzenresektion, wobei mithilfe der Letzteren schmerzhafte Entzündungen und Infektionen im Wurzelbereich behandelt werden können.

Zahnersatz

Ein Spezialgebiet von Zahnarzt Zentrum Hannover ist die Implantologie, bei welcher Zähne, die aus verschiedenen Gründen entfernt werden mussten, durch Implantate ersetzt werden, sodass die natürliche Kaufunktion wieder hergestellt wird. Abhängig vor der Ursache kann es dazu kommen, dass die natürliche Zahnwurzel entfernt werden muss. Damit Sie trotz der Entfernung ein Implantat erhalten können, setzen wir eine künstliche Wurzel in den Kiefer. Darüber hinaus können unsere Patienten andere Varianten des Zahnersatzes, wie z. B. eine professionell erstellte Prothese, Brücke oder Krone, erhalten, die die fehlenden Zähne ersetzt.

Leistungen des ZZH

Weitere Leistungen von Zahnarzt Zentrum Hannover in Langenhagen

Zusätzlich zu den bereits genannten Leistungen bietet Zahnarzt Zentrum Hannover Ihnen folgende Leistungen an:

  • Bleaching (Zahnaufhellung)
  • Kieferorthopädie für Erwachsene
  • Parodontologie (bei Zahnfleischerkrankungen)
  • Rekonstruktion der Zähne
  • Kinderzahnheilkunde
  • Veneers

Die Krankenkasse

Kostenübernahme durch die Krankenkassen

Leistungen, die sich auf den Erhalt der Zähne beziehen, sowie chirurgische Eingriffe, wie z. B. die Weisheitszahnentfernung, werden von den Krankenkassen vollständig übernommen. Die Behandlungskosten im Zusammenhang mit dem Zahnersatz müssen jedoch vom Patienten teilweise selbst getragen werden. Hierzu gehören beispielsweise die Implantologie und die Prothetik, jedoch werden sie in manchen Fällen von den Krankenkassen bezuschusst. Um diese Fragen zu klären, empfehlen wir unseren Patienten immer, sich persönlich an ihre Krankenkasse wenden.

Die Vorteile

Vorteile der Langenhagener Praxis

Seit über dreißig Jahren stellen wir unsere Patienten mit großem Angebot an Leistungen zufrieden und helfen ihnen bei der Erhaltung der Zahngesundheit. Um ihnen stets die aktuellen Methoden und Behandlungsmöglichkeiten anbieten zu können, bilden wir uns regelmäßig weiter und halten unsere Praxis immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei Zahnarzt Zentrum Hannover arbeiten wir als Team in einem Schichtsystem, sodass wir unseren Patienten bequeme Öffnungszeiten bis 21 Uhr anbieten können. Darüber hinaus kooperieren wir mit zwei Dentallaboren, die den Zahnersatz herstellen. Eines der Dentallabore hat seinen Sitz in Hannover, das andere im Ausland. Durch diese Zusammenarbeit können wir unseren Praxisbesucher auch kostengünstigen Zahnersatz anbieten.

Patienteninfos

Was kann ich als Patient tun?

Als Patient aus Langenhagen können Sie durch gute Pflege Ihrer Zähne mit Zahnbürste, Zahncreme und Zahnseide für eine gute Zahnhygiene sorgen. Darüber hinaus ist der regelmäßige Besuch bei Zahnarzt Zentrum Hannover zur halbjährlichen Untersuchung wichtig, um sicherzustellen, dass Ihre Zähne lange erhalten bleiben. Wenn Sie als Patient merken, dass Sie Schmerzen haben oder etwas nicht stimmt, sollten Sie umgehen Ihren Zahnarzt aufsuchen. Nur so ist gewährleistet, dass Zahnprobleme schnell erkannt und behandelt werden können.

Die Entwicklung der Zahnheilkunde

Entwicklungen in der Zahnheilkunde

Die Zahnheilkunde hat sich in den letzten zwanzig Jahren enorm weiterentwickelt. So wurden z. B. Geräte zur digitalen Erstellung der Röntgenaufnahmen und minimal-invasive Therapiemaßnahmen entwickelt. Auch Materialien und andere Geräte werden kontinuierlich verbessert. Mit diesen Entwicklungen erhöht sich die Zahl der Behandlungen, die die Krankenkassen zu übernehmen bereit sind. Wir gehen davon aus, dass es in den nächsten zehn Jahren weitere wichtige Entwicklungen geben wird.